Ostschweizer Jungschützen Final im kleinen Paradies.

Jeweils im August messen sich die Nachwuchsschützen der 7 Ostschweizer Kantone: Appenzell Inner- und Ausserhoden, Graubünden, St. Gallen, Thurgau, Zürich und Schaffhausen um einerseits die besten Ostschweizer Schützen im Gruppenwettkampf zu küren und andererseits die Teilnehmer für den prestigeträchtigen schweizerischen Final in Emmen (LU) zu bestimmen. In diesem Jahr ist der Schaffhauser Kantonalschützenverband der Gastgeber für die Wettkämpfe. Wie auch einige andere weniger grosse Kantone, verfügt das kleine Paradies über keine so grosse Schliessanlage, dass alle Schützen am gleichen Ort den Wettkampf bestreiten können. Die Jungschützen (17-20 jährig) werden in der Schiessanlage „Birch“ in Schaffhausen antreten und die Jugendlichen (10-16 jährig) werden ihren Wettkampf in der Schiessanlage „Langriet“ in Neuhausen austragen.

Am Samstag, 22. August werden die besten Jungschützen- und Juniorengruppen nach Schaffhausen kommen, die sich in den jeweiligen kantonalen Ausscheidungen für diesen Anlass qualifiziert haben. Die Qualifikationsresultate bei den Jungschützen zeigen eine spannende Ausgangslage: Es haben sich auf den ersten 6 Rängen gleich 3 Gruppen aus dem Kanton Graubünden platziert. Die Schaffhauser Jungschützen aus Altdorf-Opfertshofen belegen den guten 4. Rang und können hoffentlich den Heimvorteil ausnutzen. Die Nachwuchsschützen aus dem Kanton Appenzell-Ausserhoden haben die Katze noch nicht aus dem Sack gelassen und schiessen ihre Ausscheidung erst eine Woche vor dem Wettkampf in Schaffhausen. Auch mit den St. Galler Schützen ist immer zu rechnen – Verzeichneten doch diese bis jetzt am meisten Podest-Plätze.

Die Ausgangslage bei den Jugendlichen zeigt ein Spitzentrio aus dem Kanton Thurgau. Doch auch hier sind die Resultate eng zusammen und die beste Tagesform dürfte für den Sieg ausschlaggebend sein. Das Schaffhauser OK heisst die rund 220 Nachwuchsschützen und ihre Jungschützenleiter und Betreuer sehr herzlich im nördlichsten Kanton der Schweiz willkommen und wünscht allen schon jetzt einen erfolgreichen Wettkampf und einen schönen Aufenthalt im kleinen Paradies.