Terminkalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
Kantonalschützenfest

Der TKSV Jahresbericht 2017 wurde versandt und ist ab sofort auch online als PDF Datei abrufbar.


> TKSV Jahresbericht 2017



 

Ausbildung zum Anlagewart für Polytronic und Sius im 2017


Der Schweizerische Zeiger- und Anlagewarte-Verband führt im 2017 wiederum einen Kurs für Anlagewarte durch.
Die Kursauschreibung findet Ihr hier:

Ausbildung zum Anlagewart fuer Polytronic und Sius im 2017

 

Roland Rau

Thurgauer Kantonalschützenverband
Geschäftsstelle




 


An der diesjährigen Delegiertenversammlung des Verband Thurgauer Sportverbände VTS wurde René Wyssmann als TKB Nachwuchstrainer ausgezeichnet.
Insbesondere wurden seine Leistungen im Pistolennachwuchs hervorgehoben, indem er innert 3-4 Jahren seine Nachwuchsschützen auf CH Meisterschaftsniveau förderte.
Der TKSV hat vor 2 Jahren dieses Potenzial erkannt und mit René eine Vereinbarung getroffen, dass er als Assistenztrainer das neu gegründete Pistolen-Lokalkader leitet.
Auch wenn in diesen Bereich der Nachwuchsförderung noch Potenzial vorhanden ist, ist der TKSV froh, einen solch profunden Trainer in seinem Lokalkader-Stab zu haben.
Wir gratulieren René ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen Ihm für die Zukunft weiterhin Befriedigung und viel Erfolg bei der anspruchsvollen Nachwuchsarbeit.

 

Vorstand TKSV
der Präsident

Hubert Müller


Erneuter Erfolg am 2. Tag zur SM 25/50m in Thun


Gold für die Olympionikin Heidi Diethelm-Gerber über 25m Sportpistole

Um die Medaillen qualifizierten sich die besten 8 Schützinnen aus der Qualifikation. In Szene setzten sich auch zwei Schützen aus dem Thurgau. Die Olympia dritte in Rio, Heidi Diethelm-Gerber aus Märstetten zeigte in allen Runden eine überragende Leistung und setzte sich im Finaldurchgang mit 8:0 gegen Serra-Tosio aus Chambery durch und gewann überlegen den Schweizermeistertitel über 25m Sport. Sandra Stark aus Münchwilen rundete die feine TG-Bilanz ab und gewann gegen Sophie Lehmann aus Chur mit 8:6 die Bronce Medaille.


Ebenfalls erfolgreich:

SM-Gewehr 50m liegend Frauen

Silbermedaille gewinnt Nadia Kübler aus Gerlikon; TG, mit 622,2 Pkt. vor Bettina Bucher mit aus Müswangen; LU mit 622,0Pkt.. Die Goldmedaille gewinnt Nina Christen, Wolfenschiessen mit 623,9 Pkt.

 

Gewehr 50m 3x20 Frauen

Broncemedaille für Andrea Brühlmann; Arbon mit 443.1 Pkt. Gold gewinnt Nina Christen, Wolfenschiessen mit 457,9; Silber geht an Silvia Guignard aus Zürich mit 453,6 Pkt.

 

Jakob Windler
Abteilung Pistole

 

Bereits am 1. Tag zur SM 25/50m in Thun eine Erfolgsmeldung.

Bei den Juniorinnen triumphierte mit der Sportpistole 25m Patricia Facchin aus Frauenfeld im Duell um Gold gegen Rebecca Villiger aus Bad Ragaz und gewann die Goldmedaille.
Dritte wurde Anina Stalder aus Meyriez.

Im Wettbewerb der Junioren mit der Sportpistole 25m kam es zum Ausstich um Silber und Bronze, den Marcel Beck (Frauenfeld) gegen 50m-Sieger Cédric Wenger für sich entschied.
Den Sieg sicherte sich der Junioreninternationale Frederik Zurschmiede aus Trogen.

 

Jakob Windler & René Wyssmann
Abteilung Pistole




Patricia erreichte sensationelle 284 Punkte in der Präzision.
Das Total von 551 bedeuten neuer persönlicher Rekord.
Sensationeller Halbfinal mit 11 Treffern (Treffer bedeutet eine 10,2 oder besser).
Siegerin des Gold-Finals mit 8 zu 2 Punkten




Marcel erreichte sensationelle 293 Punkte im Duell.
Das Total von 573 bedeuten neuer persönlicher Rekord.
Sieger des Shoot-offs um Platz 2

Aktualisierte Munitionsauslieferstellen für 2017


Weitere Informationen betreffend der aktualisierten Munitionsauslieferstellen für 2017 sind in der folgenden PDF-Datei ersichtlich:

Aktualisierte Munitionsauslieferstellen 2017

 

Hubert Müller

Thurgauer Kantonalschützenverband
Präsidium