Einladung zum "Tag der offenen Schützenhäuser" am Sa 27. April
Der Thurgauer Kantonalschützenverband und viele seiner angeschlossenen Vereine möchten die Bevölkerung am Samstag 27. April zum "Tag der offenen Schützenhäuser" einladen.

An diesem Tag sind die Schützenhäuser an verschiedenen Orten für alle geöffnet.
Wir möchten damit allen die Möglichkeit geben, sich über den Schiesssport zu informieren.

Je nach Ort finden Schnupperschiessen der verschiedenen Disziplinen statt.
Allen nicht aktiven Schützen möchten wir damit die Gelegenheit bieten, sich einmal im 300m-Gewehr, im Pistolen-Schiessen oder mit dem Luftgewehr zu versuchen.
Das Schnupper-Schiessen ist kostenlos (ausser wo anders angegeben).

In der Liste ist ersichtlich, welche Vereine sich an der Aktion beteiligen. Daneben die Disziplinen, welche sie anbieten und die Lage des Schützenhauses.
Für genauere Informationen dient der Link zur Homepage des jeweiligen Vereins.

Neben dem Schupperschiessen haben die Vereine auch die Schützenstube geöffnet, in der man für einen Schwatz verweilen und sich verpflegen kann.
Warum also den Tag nicht für einen Familienausflug nutzen?

Die vielen freiwilligen Betreuer der Vereine und wir vom TKSV freuen uns über jeden Teilnehmer.

Paul Rawcliffe-King
Leiter Geschäftsstelle

 

 


Verein Disziplinen Schiessbetrieb Standort Angebot Schützenstube offen
Aadorf PSV P25m 1000 1100 & 1330 – 1430 https://goo.gl/maps/52wBdNkyEWN2 Schnupperschiessen 0930 – 1530
Altnau SG G300m, G10m 1000 – 1400 https://goo.gl/maps/KnnLf "Laser"-Schiessen 300m (SCATT), Luft-Gew.10m, Anl.- Besichtigung 1000 – 1400
Arbon PS P50m, P25m, LP10m 1000 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/zPH2r Schnupperschiessen 1000 – 1500
Arbon-Roggwil TS G300m, G50m, G10m 1000 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/zPH2r Schnupperschiessen 1000 – 1500
Balterswil-Ifwil SG G300m 1000 1200 & 1330 – 1530 https://goo.gl/maps/QysFg Morgens Schnuppersch., Mittags Eröffnungsschiessen 1000 1600
Birwinken Schützen G300m 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/LsY7Q2Hje9R2 Schnupperschiessen für 5.- Fr. 1330 – 1500
Bissegg SG G300m 1300 – 1500 https://goo.gl/maps/CeePjCoTT6y Schnupperschiessen 1300 – 1500
Braunau SG G300m 1300 – 1600 https://goo.gl/maps/dz4cQyeCxT72 Schnupperschiessen 1300 – 1600
Bürglen SG G300m 1030 – 1145 & 1315 – 1500 https://goo.gl/maps/mBdTyoEhTFz Schnupperschiessen 1030 – 1500
Ermatingen PS P50m 1330 – 1530 https://goo.gl/maps/9rRxdvbEiD22 Schnupperschiessen 1330 – 1530
Ermatingen SG, Triboltingen SG G300m 1330 – 1530 https://goo.gl/maps/WJVPthxhQXT2 Schnupperschiessen 1330 – 1530
Eschlikon Schützen G300m 1500 – 1700 https://goo.gl/maps/PVMjnA3m4Nm Schnupperschiessen, JS-Kurs 1500 – 1800
Ettenhausen FS G300m 1000 – 1200 & 1300 – 1600 https://goo.gl/maps/wuVnEZy62dQ2 Schnupperschiessen, Vereins- und Familienwettkampf 1000 – 1600
Güttingen-Kesswil SV G300m 1330 – 1600 https://goo.gl/maps/18HrNdi4UGG2 Schnupperschiessen, Nachwuchskurs 1330 – 1600
Hefenhofen-Dozwil SG G300m 1330 – 1700 https://goo.gl/maps/im6yZodxpBL2 Schnupperschiessen 1330 – 1700
Homburg SV G300m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/L5jQP2zgnks Schnupperschiessen 1100 – 1500
Horn SV G300m, P50m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/bLxRd51Su5t Schnupperschiessen 1100 – 1500
Hüttwilen – Nussbaumen SV G300m 1000 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/BE9iB Schnupperschiessen 1000 – 1500
Kreuzlingen SV G300m, G50m, P25m, LP10m 1000 – 1200 & 1300 – 1500 https://goo.gl/maps/RDi4rAnBwp12 Schnupperschiessen 1000 – 1500
Landschlacht-Scherzingen SG G300m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/bercnPUtscm Schnupperschiessen 1100 – 1500
Langdorf-Kurzdorf VS G300m, P25m 1000 – 1200 https://goo.gl/maps/6fmBRbXztED2 Schnupperschiessen 1000 – 1200
Lanterswil-Friltschen SG - KEIN SCHIESSBETRIEB https://goo.gl/maps/EC3JFnKuKmy Anlagenbesichtigung, Vorstellung Vereinsaktivität 1100 – 1400
Matzingen-Stettfurt SG G300m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/7NP4N Schnupperschiessen 1100 – 1500
Mauren-Berg SG G300m, G10m 1100 – 1200 & 1330 – 1600 https://goo.gl/maps/u5tRerqiFrw Schnupperschiessen 1100 – 1600
Münchwilen PC P50m, P25m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/iWbTfyT3eJx Schnupperschiessen 1100 – 1500
Neunforn Sportschützen G10m 1330 – 1600 https://goo.gl/maps/fTn6DPQCqTN2 Schnupperschiessen 1330 – 1600
Nieder- & Oberneunforn FSG G300m 1330 – 1600 https://goo.gl/maps/fTn6DPQCqTN2 Schnupperschiessen 1330 – 1600
Nollen – Hosenruck MSV G300m 1330 – 1530 https://goo.gl/maps/cMC9O Schnupperschiessen 1330 – 1530
Pfyn SG G300m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/zRCrfPyPgx52 Schnupperschiessen 1100 – 1500
Raperswilen SG G300m 1400 – 1600 https://goo.gl/maps/ymhFpnixsNE2 Schnupperschiessen 1400 – 1600
Salenstein MilitärSS & StandSGS G300m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/LG8gGpAiKU32 Schnupperschiessen 1100 – 1500
Schlatt SV G300m 1400 – 1700 https://goo.gl/maps/u5dgmXdVUyp Schnupperschiessen 1400 – 1700
Sirnach PC P25m 1000 – 1200 & 1330 – 1600 https://goo.gl/maps/VD1oLeJq55z Schnupperschiessen 1000 – 1600
Sirnach-Busswil SG G300m 1000 – 1200 & 1330 – 1600 https://goo.gl/maps/VD1oLeJq55z Schnupperschiessen 1000 – 1600
Steckborn VS P50m 1000 – 1200 & 1300 – 1400 https://goo.gl/maps/xQD2QqR5FVu Schnupperschiessen 1000 – 1400
Tägerwilen PSV P50m, P25m, LP10m 1000 – 1200 & 1330 – 1700 https://goo.gl/maps/QNViFiN3ZMx Schnupperschiessen 1000 – 1700
Tobel SG G300m 1330 – 1530 https://goo.gl/maps/F8CgO Schnupperschiessen, Obli 1330 – 1530
Wängi PSV P50m, P25m 1000 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/F2pjQYztRVL2 Schnupperschiessen 1000 – 1500
Wängi Sportschützen G50m 1000 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/F2pjQYztRVL2 Schnupperschiessen 1000 – 1500
Wängi-Tuttwil SG G300m 1000 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/F2pjQYztRVL2 Schnupperschiessen 1000 – 1500
Warth-Weinigen SG G300m 1100 – 1200 & 1330 – 1500 https://goo.gl/maps/draCsz4TuWQ2 Schnupperschiessen 1100 – 1500
Wigoltingen PS P50m 1100 – 1200 & 1300 – 1500 https://goo.gl/maps/ePmHaPmGV9R2 Schnupperschiessen 1100 – 1500



Disziplinen:
G300m = Gewehr 300m  - 
G50m = Kleinkalibergewehr 50m  -  G10m = Luftgewehr 10m
P50m = Pistole 50m  -  P25m = Pistole 25m  -  LP10m = Luftpistole 10m



TKSV-Delegiertenversammlung in Steckborn am Sa 9. März
Es freut uns, die Thurgauer Schützinnen und Schützen zur TKSV-Delegiertenversammlung einladen zu dürfen.

Der Anlass findet am Samstag, 9. März in der Feldbachhalle in Steckborn statt.
Die Delegiertenversammlung beginnt um 13:30 Uhr. Saalöffnung ist ab 12:30 Uhr.

Die Einladungen wurden an die Bezirke, Vereine und Gäste verschickt.
Interessierte Schützinnen und Schützen welche teilnehmen möchten, wenden sich für den Bezug einer Legitimationskarte an ihren Vereinspräsidenten.

Die Einladung mit Traktandenliste kann hier heruntergeladen werden:

> Einladung mit Traktandenliste (PDF Datei)

Zum Traktandum 6. Statutenrevision:
> 1.00.0.05 Statuten des TKSV 05: Bisherige Statuten (PDF Datei)
> 1.00.0.19 Statuten des TKSV 19: Zukünftige Statuten - Vorbehaltlich Genemigung DV (PDF Datei)

> Aenderungen Statuten 19 (Zusammenfassung, PDF Datei)


Die Vereinigten Schützen Steckborn freuen sich bereits jetzt darauf, unsere Gastgeber sein zu dürfen.
Zu diesem Anlass überraschen sie uns mit einer besonderen Aktion und offerieren uns zum Schluss etwas Feines...
Aber lest selbst.

Paul Rawcliffe-King
Leiter Geschäftsstelle


 




 

 

 

 

 

Rücktritt des Kassiers aus dem TKSV-Vorstand
Aus gesundheitlichen Gründen ist Roger Gremlich als Kassier aus dem TKSV-Vorstand zurückgetreten.
Wir alle wünschen ihm gute Besserung.

 

Briefpost und Rechnungen an den Kassier bitte direkt an den Präsidenten Werner Künzler senden.

 

E-Mails an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! werden automatisch an den Präsidenten weitergeleitet.
 

Besten Dank für die Kenntnisnahme.



Werner Künzler, TKSV
Präsident



 

 




 

 

 

 

 

Anlässlich der 4. Vorstandssitzung am 12. April 2017 fanden die Amtsübergaben der abtretenden Vorstandsmitglieder Hubert Müller (Präsident) und Werner Koradi (Kassier) statt.

Hubert Müller übergab dem neuen Präsidenten, Werner Künzler, eine Kiste mit Ordnern und Ablagemappen mit allerlei Inhalt aus seiner vergangenen Präsidialzeit und erläuterte einige wichtige Dokumente.
Selbstverständlich handelte es sich hierbei lediglich um den kleinsten Teil an Unterlagen welche weiter gegeben wurden.
Bereits im Vorfeld zu dieser Sitzung trafen sich Hubert Müller und Werner Künzler um die Übergabe schrittweise durchzuführen und Informationen weiter zu geben.

Der scheidende Kassier, Werner Koradi, übergab sein Dossier in die Hände des neu gewählten Nachfolgers Roger Gremlich. 
Werner Koradi informierte den Vorstand, dass kurz vor der Amtsübergabe eine Revision der Kasse durchgeführt wurde um den abtretenden Kassier Entlastung zu erteilen und dem neuen Kassier die korrekte Übernahme der Finanzen zu bestätigen.

Der Vorstand verabschiedete Hubert Müller und Werner Koradi mit einem Applaus.


Für den Vorstand
Jürgen Häberli, Vizepräsident



Werner Koradi (links) scheidender Kassier und Roger Gremlich (rechts) neuer Kassier
 

Wechsel im Präsidium und Vorstand.

An der Delegiertenversammlung vom 11. März 2017 in Tägerwilen ist Hubert Müller aus Triboltingen als Präsident und Werner Koradi aus Oberneunforn als Kassier aus dem Vorstand zurückgetreten.
Neu in den Vorstand gewählt wurden Werner Künzler aus Felben-Wellhausen als Präsident und Roger Gremlich aus Buch am Irchel als Vorstandsmitglied, der das Amt des Kassiers übernehmen wird.

Die Amtsübergabe erfolgt an der Vorstandssitzung im April.

Für den Vorstand
Jürgen Häberli, Vizepräsident

Am 30. September traf sich der Vorstand des TKSV zu seiner 8. Sitzung in Gottlieben.

Hauptthemen dieser Sitzung waren die Ergebnisse der Vereinspräsidentenkonferenz vom 27. August in Berg, sowie die Erweiterung des kantonalen Leistungskaders für den Pistolennachwuchs.

Der Vorstand hat mit Freude von den grossen Erfolgen der Pistolen-Nachwuchsschützen aus dem Raum Frauenfeld und Weinfelden Kenntnis genommen. Er nimmt mit Genugtuung zur Kenntnis, dass es dem Nachwuchsleiter David Jenni zusammen mit dem Präsidenten Hubert Müller gelungen ist, René Wyssmann als Co-Trainer Pistole für das Leistungskader zu gewinnen. René Wyssmann wird das Pistolen-Training im Leistungskader Thurgau per 1. Oktober (Sportlerjahr 2015/2016) beginnen. Der Vorstand hat für die Erweiterung mit dem Pistolenbereich des kantonalen Leistungskaders, unter der Gesamtleitung von Andrea Brühlmann, die entsprechenden Eckdaten beschlossen.

An der Vereinspräsidentenkonferenz wurde insbesondere auf die immer schwierigere Situation bei der Rekrutierung von Vorstandsmitgliedern hingewiesen. Selbst für den erweiterten Vorstand, dessen Mitglieder kleinere Aufgaben selbständig für die Schützen im Kanton erledigen, ist es kaum mehr möglich abtretende Mitglieder zu ersetzen. Die eventuelle Einrichtung einer Geschäftsstelle wurde von allen Votanten unterstützt. Die Frage ob die Bezirks- oder Unterverbände heute noch notwendig sind wurde angesprochen.
Der Vorstand hat sich über die Voten aus dem Plenum unterhalten und entschieden, dass neben der dringenden Personalrekrutierung auch die Themen Geschäftsstelle und Neustrukturierung, ev. ohne Bezirks- und Unterverbände ernsthaft geprüft werden müssen. Deshalb werden aus den Freiwilligen zwei Arbeitsgruppen gebildet.

Arbeitsgruppe Personal:
Mit dem Vorstandsmitglied Peter K. Rüegg sowie den Teilnehmern Michael Allenspach, Präsident Tälischützen Arbon, Ester Bucher, Präsidentin PS Diessenhofen und Erwin Imhof, Präsident BSV Kreuzlingen/SV Kreuzlingen.
Ihre Aufgabe wird es sein, Kandidaten für die zwei Vakanzen (Präsidium und Kommunikation) im Vorstand zu rekrutieren, sowie wenn möglich 2 – 4 Kandidaten für den erweiterten Vorstand zu gewinnen. Zielsetzung: bis Ende Januar 2016 entsprechende Interessenten präsentieren zu können.

Arbeitsgruppe Struktur:
Mit den Vorstandsmitgliedern Werner Koradi und Hubert Müller sowie den Teilnehmern Meinrad Herzog, SV Müllheim/SV Unterthurgau, Ursula Hurschler Präsidentin Erlenackerschützen und Armin Schilling, Präsident SG Balterswil-Ifwil.
Ihre Aufgabe wird in erster Priorität die Vorbereitung für das Einrichten einer Geschäftsstelle zu erarbeiten. Welche Aufgaben können sinnvoll auf eine Geschäftsstelle delegiert werden, welche Kosten sind damit verbunden, wie soll eine Rekrutierung an die Hand genommen werden. Diese Aufgabe soll mit einem Entsprechenden Antrag an die DV 2016 abgeschlossen werden. In zweiter Priorität soll diese Kommission eine breite Diskussion führen über mögliche Änderungen, Anpassungen der Organisationsstruktur des TKSV bis hin zu einer eventuellen Auflösung der Bezirk und Unterverbände.
Diese Aufgabe soll zusammen mit einhergehender breiter Diskussion aller Beteiligten bis Ende 2016 abgeschlossen werden, allenfalls mit einem entsprechenden Antrag zuhanden der DV 2017.

Für den Vorstand
Der Präsident
Hubert Müller