Kelsey Müggler gewinnt in Ebnat-Kappel in der Kategorie Jugend Gold.
Nach dem dritten Rang in der Qualifikation schlägt Kelsey Müggler bei den Ostschweizer Einzelmeisterschaften 2018 in
Ebnat-Kappel im Final zu und gewinnt den Wettkampf mit sehr guten 224.7 Punkten in 24 Schüssen.
Man beachte: Das Siegerresultat von Kelsey war um 2,1 Punkte höher als das Siegerresultat bei den älteren Junioren.
Sein Bruder Maurin klassierte sich, nach Rang 4 in der Qualifikation, im Final im ausgezeichneten 5. Rang.
Dominik Breitenmoser mit Jahrgang 2005 schnupperte erstmals Finalluft bei den Jugendlichen und wurde Sechzehnter.
Im Final bei den Junioren steigerte sich Alge Chiara, vom 6. Rang nach der Qualifikation auf den sehr guten 4. Schlussrang.
Ramon Keller aus Uesslingen wurde Achter.