Terminkalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Kantonalschützenfest
Mit Mammern, Lanterswil-Friltschen und Lustdorf ist der Thurgau am SSV-Final im Albisgüetli vertreten.
Wir gratulieren herzlich!
Leider ist das in den Feldern A und D keiner unserer Gruppen gelungen.
 
Verlauf 3. Hauptrunde
Im Feld A wurde die dritte Hauptrunde nur von den Tälischützen Arbon-Roggwil erreicht.
Trotzdem sie eine relativ schwache Kombination erwischten, reichten 948 Punkte wegen einem einzigen Punkt nicht für den Final.
Allerdings sind dazu sehr hohe Resultate nötig, erreichten doch fünf Gruppen (von 40) über 970 Punkte.
 
Im Feld D waren 6 TG-Gruppen in der dritten Hauptrunde vertreten, welche aber ausser Lustdorf und Illhart einen schlechten Tag einzogen.
Illhart erwischte mit guten 691 Punkten die zweitstärkste Kombination und musste auf dem dritten Platz die Segel streichen.
Lustdorf konkurrierte ebenfalls in einer starken Kombination und schied mit 685 Punkten auf dem 4. Platz aus.
Auch hier wurde stark geschossen: 13 Gruppen (von 100) erreichten Resultate über 700 Punkte. Das Spitzenresultat kam von Tomils SV 2 mit 722 Punkten!
 
Im Feld E konnten sich drei von vier Gruppen für den Final qualifizieren. Herzliche Gratulation!
Mammern gewann seine Kombination mit dem zweithöchsten Resultat von 705 Punkten und schlossen die 3 Hauptrunden mit total 2100 Punkten als Sieger ab.
Nur vier (von 40) Gruppen erreichten über 700 Punkte (Spitzenresultat: Rüschegg BE mit 709).
Lanterswil-Friltschen (684) und Lustdorf (677) belegten je den 2. Platz.
Thundorf hatte ebenfalls nicht den besten Tag und schied mit 668 Punkten auf dem 5. Platz ihrer Kombination aus.
 
Alle Resultate findet Ihr hier: http://www.fst-ssv.ch/desktopdefault.aspx/tabid-139/

>
 SGM300_TG_Qual_Final_2017_020717.pdf